Was wäre ein Musikverein ohne seinen Nachwuchs?

Die Jugendausbildung des MV Stetten erfolgt in Kooperation mit der Jugendkapelle Dirlewang, die die Nachwuchsarbeit auch für Apfeltrach, Dirlewang, Lauchdorf und Unteregg/Oberegg übernimmt. Erfahrene Musikausbilder an Holzblasinstrumente (Querflöte, Klarinette, Saxophon), Blechblasinstrumente (Trompete/Flügelhorn, Tenorhorn/Bariton, Posaune, Tuba) und am Schlagzeug erlernen der/dem Auszubildenden die Grundzüge des gewählten Instrumentes im Einzelunterricht. Nach kurzer Unterrichtszeit kann die/der junge Musiker/in in das Vororchester unter der Leitung von Erich Weikert aufgenommen werden – denn gemeinsam musizieren macht doppelt Spaß! Und wenn die/der Auszubildende richtig fit auf dem Instrument ist, darf sie/er bei den „Großen“ in der Jugendkapelle Dirlewang mitspielen.  

Ab 14 Jahre und erfolgreich abgelegter D1-Bläserprüfung geht’s dann endlich in die Stammkapelle zum Musikverein Stetten.

 

Verträge und Kosten

  • Der/die Auszubildende tritt mit Unterzeichnung des Ausbildungsvertrages dem Musikverein Stetten e. V. als aktives Mitglied bei.

  • Der/die Auszubildende trifft mit dem jeweiligen Ausbilder Vereinbarungen über Zeit und Kosten (Unterricht i. d. R. 30 Minuten pro Woche / 60 bzw. 68 € im Monat). Zuschüsse durch die Gemeinde sowie dem MV Stetten e. V. werden antragslos überwiesen (i. d. R. insgesamt 200 € pro Jahr für max. vier Ausbildungsjahre).

 

Instrument

Für die Instrumentenbeschaffung ist der/die Auszubildende selbst zuständig. Grundsätzlich gibt es mehrere Möglichkeiten (über Leihe, Mieten, Mietkauf und Kauf mit Zuschüssen). Wir helfen Ihnen gerne dabei!

 

Zu guter Letzt: WARUM Musik spielen??

  • Es fördert die soziale Kompetenz

  • Klingt komisch, ist aber so: Musik spielen braucht mathematisches Verständnis

  • Die Kunst dahinter: Klänge sind aus Funk/Fernsehen nicht wegzudenken und zaubern die Stimmung dazu

  • Musik ist zeitlos – im Gegensatz zu vielen Sportarten – und verbindet Generationen

  • Das Blasorchester produziert einen unverwechselbaren Klang, zudem jeder Musiker einen Teil fürs große Ganze leistet

  • And last but not least: Es macht wahnsinnig Spaß in der Gemeinschaft zu spielen!

 

Unsere Jugendleiterin Lisa stellt sich und den Verein auch nochmal persönlich vor:

   
 
   

              

WIR suchen DICH!

Wir suchen dich

 

Lisa Jugendleiterin

 

 Du hast Interesse daran, ein Blasinstrument oder Schlagzeug zu erlernen oder möchtest mehr
 über die Instrumentalausbildung erfahren oder einfach einmal ein Instrument ausprobieren?
 Melde dich einfach bei unserer Jugendleiterin Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
 Wir freuen uns auf dich!